https://www.tanzundfreiraum.de/wp-content/uploads/2019/10/Verabredung-wochenende-1140x520.jpg

Termin für Herbst 2020 ist in Planung - Eine Verabredung mit dir selbst ...

Wochenend-Retreat / Eine Verabredung mit dir selbst - finde zu deiner persönlichen Yogapraxis für Zuhause ...

Für Anfänger, die ihr Yoga für sich entdecken und Fortgeschrittene, die ihre Praxis vertiefen möchten ...

Dieses Yoga Intensiv-Wochenende ist eine Verabredung mit dir selbst. Um dir zuzuhören, deinem Herzen zu folgen und den Alltag loslassen zu können.

In einer kleinen Gruppe von max. 10 Teilnehmern/innen widmen wir uns intensiv verschiedenen Yoga- und Entspannungselementen, dabei wechseln sich Yoga-Sequenzen (Vinyasas- und Yin-Yoga) mit Entspannungs- und Meditationseinheiten, theoretischen Grundlagen und ausreichend Zeit für Austausch und Fragen ab.

Du bekommst ein ausführliches Skript und es gibt Ton- und Videomaterial, so dass du die Sequenzen nach deinen Bedürfnissen entsprechend Zuhause anwenden kannst.

Ziel dieses Wochenende ist es, dass du - unabhängig von einem festen Yogakurs - zu deiner persönlich individuellen Yogapraxis für Zuhause findest. Zu deiner Verabredung mit dir selbst!

Der Termin für Herbst 2020 ist aktuell in der Abstimmung und Planung - bei Interesse kannst du dich gerne auf die Interessentenliste setzen lassen ... mail@tanzundfreiraum.de ... dann erhälst du eine Mail mit allen Infos, sobald der Termin fest steht.

 

< Hier findest du einen Rückblick auf das Retreat-Wochenende 2018 am Möhnesee > 

 

| Teilnehmerstimmen |

... Ganz lieben Dank an dich für deine Herzlichkeit, für eine tolle Zeit, viele schöne Momente, fordernde und entspannte Yoga-Erfahrungen ...

... ein ganz ganz dickes Dankeschön für diese tolle Auszeit und intensive Yoga- als auch Entspannungserfahrung ...

... Du hast alles mit so viel Liebe vorbereitet, uns mit viel Freude und Wärme durch das Seminar geführt und begleitet ...

... du hast uns so begeistert, dass wir auf alle Fälle am Ball bleiben werden. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit dir ...

Informationen, Inhalte, Tagesablauf, Kosten, Anmeldung ...

Zeit und Ort

https://www.tanzundfreiraum.de/wp-content/uploads/2019/11/Kloster-720x480.jpg

Samstag, Termin Herbst 2020 ist in Planung
 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr (Anreise ab 9:30 Uhr)

Sonntag, Termin Herbst 2020 ist in Planung
 9:00 bis 16:30 Uhr

Insgesamt 15,5 Stunden (inkl. 2 Stunden Mittagspause)

 

Ort

Kloster | Mutterhaus der Franziskanerinnen zu Olpe
www.franziskanerinnen.de
Maria-Theresia-Str. 42, 57462 Olpe
(kostenlose Parkplätze sind vorhanden)

 

 

Die evtl. benötigte Übernachtung ist nicht im Preis enthalten.

Die Zeiten dienen der Orientierung. Wir werden immer wieder zwischendurch kleinere Pause haben und auch ausreichend Zeit, um auf individuelle Fragestellungen einzugehen.

Vegetarisches Mittagessen und Kaffeetrinken an beiden Tagen sind im Preis enthalten. Kaltgetränke können vor Ort erworben werden bzw. kann man sich gerne auch etwas mitbringen.

Tagesablauf / Samstag

https://tanzundfreiraum.de/wp-content/uploads/2018/10/DSCF4809_1400x933-720x480.jpg

- Anreise ab 9:30 Uhr - Beginn um 10:00 Uhr
Begrüßungsmeditation, Kennenlernrunde, Ablauf, Verteilung der Skripte und Raum für erste Fragen sowie kurze Einführung ins Thema

- 10:30 bis ca. 12:00 Uhr
Aktive Vinyasa Morgensequenz, Atem- und Klangmeditation, Shavasana mit Körperscan

- 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr - Mittagspause im Speiseraum der Schwestern (vegetarisches Mittagessen)

- 13:00 bis ca. 14:00 Uhr
Besprechung der Sequenz sowie Vertiefen der Selfadjustments und möglichen Hilfestellungen

- 14:00 Uhr bis ca. 15:00 Uhr
Theorie Part I - Mehr Gelassenheit im Alltag - Deine Verabredung mit Dir selbst und Einführung in die YinYoga-Praxis

- 15:00 bis ca. 15:30 Uhr
Stehkaffe und lockerer Austausch

- 15:30 bis 17:00 Uhr
Loslassen mit Yin Yoga und Klangschalen, Atem- und Klangmeditation, Fantasiereise, Shavasana

- 17:00 bis 17:30 Uhr
Besprechung der Sequenz und mögliche Hilfestellungen

- 17:30 Uhr bis ca. 18:00 Uhr
Entspannter Ausklang mit Yoga Nidra.

Am Samstag Abend besteht nach Absprache die Möglichkeit in einem wunderschön gelegenen Restaurant den Abend gemeinsam gemütlich ausklingen zu lassen ...

Tagesablauf / Sonntag

https://www.tanzundfreiraum.de/wp-content/uploads/2020/01/DSCF6230_pp-720x480.jpg

-  9:00 bis ca. 9:15 Uhr
Anfangsmeditation, kurzer Rückblick zum Vortag

- 9:15 bis ca. 11:00 Uhr
Achtsamer Vinyasa Yoga-Flow , Atem- und Klangmeditation, Progressive Muskelentspannung nach Jakobson, Shavasana

- 11:00 bis 12:00 Uhr
Besprechung der Sequenz sowie Vertiefen der Selfadjustments und Hilfestellungen

-  12:00 bis 13:00 Uhr - Mittagspause im Speiseraum der Schwestern (vegetarisches Mittagessen)

- 13:00 bis ca. 14:00 Uhr
Theorie Part II - Im Fluss bleiben - Yogasequenzen in Verbindung mit dem Atem aufbauen

- 14:00 bis 15:15 Uhr
Sanfte Abendsequenz, Atem- und Klangmeditation, Körperscanvariation und Shavasana

- 15:15 bis 15:30 Uhr
Stehkaffee und lockerer Austausch

- 15:30 bis 16:15 Uhr
Besprechung der Sequenz sowie Vertiefen der Selfadjustments und Hilfestellungen sowie Raum für Fragen

- 16:15 bis ca. 16:30 Uhr
 Zertifikatsübergabe  und Abschlussmeditation.

Teilnehmerkosten / Anmeldung

https://tanzundfreiraum.de/wp-content/uploads/2018/10/IMG_8075_1400x933-720x480.jpg

260,00 Euro pro Person
(nach Rechnungsstellung 130,00 Euro Anzahlung, Restzahlung bis 8 Wochen vor Termin).

Aufgrund der Anwendung der Kleinunternehmerregelung gem. § 19 Abs. 1 UStG. erfolgt kein Ausweis der Umsatzsteuer.

 

Für die Teilnahme ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich - den Anmeldebogen kannst du dir in Kürze hier herunterladen.

Damit wir effektiv und individuell arbeiten können, ist die Teilnehmerzahl auf 10 Teilnehmer begrenzt.

Videos / Audio / Skript

https://tanzundfreiraum.de/wp-content/uploads/2018/10/skripte_1400x933-720x480.jpg

Alle Yogasequenzen sind im ausführlichen Skript enthalten, ebenso die Beschreibungen der Selfadjustments und die theoretischen Inhalte. So kannst du auch Zuhause die Sequenzen gut nachvollziehen und zu deiner eigenen Yogapraxis finden.

Ebenfalls erhältst du  verschiedene Videosequenzen sowie Audiodateien (Yogasequenzen für deine persönliche Praxis, Meditationen, Yoga-Nidra usw. - per USB-Stick).

Bitte mitbringen ...

https://www.tanzundfreiraum.de/wp-content/uploads/2019/12/DSCF6121_1400x933-720x480.jpg

Bitte trage bequeme Kleidung und bring dickere Socken und etwas zum Überziehen für die Endentspannung mit.

Yogabolster, Matten, Decken, Blöcke sind vorhanden, du kannst aber auch gerne deine eigenen Yogasachen nutzen.

Daneben benötigst du etwas zu schreiben, das Skript wird zu Beginn verteilt, so dass du deine Notizen direkt einfließen lassen kannst.

Vegetarisches Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen am Nachmittag sind im Preis enthalten, Kaltgetränke können vor Ort erworben werden. Gerne kannst du dir auch etwas mitbringen.

Am Samstagabend besteht die Möglichkeit des gemeinsamen gemütlichen Ausklangs in einem wundervoll gelegenem Restaurant.

Für eine evtl. benötigte Übernachtung muss selbst gesorgt werden.


Anmeldung und Teinahmebedingungen

Für die Teilnahme ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich - den Anmeldebogen kannst du dir in Kürze hier herunterladen.

Das Seminar findet ab einer Teilnehmerzahl von 5 Teilnehmern statt. Nach Erhalt der schriftlichen Anmeldung sende ich dir eine Teilnahmebestätigung / Rechnung zu, die alle vereinbarten Zahlungsmodalitäten bestätigt. Bitte sende die vollständig ausgefüllte Anmeldung an folgende Adresse: Tanz- und Freiraum, Silke Bonzel-Friedrich, Biggestr. 34, 57462 Olpe

Du verpflichtest Dich zur Zahlung der Teilnahmegebühren in Höhe von 260,00 Euro entsprechend folgender Regelung:

- Mit der schriftlichen Anmeldung wird eine Anzahlung in Höhe von 130 Euro fällig (zahlbar nach Rechnungsstellung), nach dem Absenden besteht innerhalb von 14 Tagen eine Rücktrittsmöglichkeit vom Seminarvertrag, diese muss schriftlich erfolgen.
- Der Restbetrag (130,00 Euro) wird 8 Wochen vor dem Seminartermin fällig.
-Bei einer Stornierung bis 8 Wochen vor Semianarbeginn werden 50% der Gesamt-Teilnahmekosten erstattet.
- Wird das Seminar kürzer als 8 Wochen vor dem Termin storniert, ist eine Erstattung nicht mehr möglich. Der Teilnehmer kann jedoch eigenverantwortlich eine Ersatzperson stellen.
- Sollte das Seminar nicht stattfinden können (u.a. wegen zu geringer Teilnehmerzahl - mind. 5 Teilnehmer), wird der Ausbildungsbetrag vollständig erstattet und ggf. ein Ausweichtermin angeboten. Die Teilnehmer werden darüber zeitnah informiert. In diesem Fall hat der Teilnehmer keinen Anspruch auf Erstattung ggfs. entstandener Kosten wie z.B. für Ticket- oder Hotelstornierungern.
- Für Gaderobe und Wertsachen wird keine Haftung übernommen. Bei Unfällen und Beschädigungen o.a. haftet der Teilnehmer für sich selbst.
- Für die jeweilige Übernachtung / zusätzliche Verpflegung sorgt der Teilnehmer selber, diese ist nicht im Preis enthalten.
- Unsere Datenschutzerklärung kann < hier > eingesehen werden.
- Bei der Anmeldung gibt der Teilnehmer sein Einverständnis, dass Foto- oder Filmaufnahmen, die während des Seminares gemacht werden, ohne Vergütung, und zeitlich sowie räumlich unbegrenzt, in verschiedenen Medien genutzt werden dürfen (Audio-, Print- sowie in Online-Medien wie z.B. Facebook und Homepage).
- Das Urheberrecht sämtlicher Skripte liegt bei Tanz- und Freiraum (Silke Bonzel-Friedrich). Eine andere Nutzung als zum persönlichen Gebrauch, insbesondere die Vervielfältigung oder Weitergabe an Dritte ist untersagt. Ebenso ist es untersagt die Konzeption zu übernehmen und unter eigenem Namen anzubieten.

Voraussetzungen / Gesundheitliche Einschränkungen

Du benötigst keine Yogaerfahrungen. Bei gesundheitlichen Einschränkungen oder Schwangerschaft stimme deine Teilnahme bitte mit deinem behandelnden Arzt / Therapeuten ab und informiere mich im Vorfeld. Jeder Teilnehmer trainiert in Eigenverantwortung. Die Teilnahme an den Kursen ersetzt nicht den Besuch bei einem Arzt, Psychologen oder Heilpraktiker.

Bildquellen: Tanz- und Freiraum (www.tanzundfreiraum.de) , Patrick Bonzel (www.patrickbonzel.de), Wandelraum Rösrath (www.wandelraum.net)