https://tanzundfreiraum.de/wp-content/uploads/2018/10/Tanz-1140x520.jpg

"Bewegung erreicht unsere tiefste Natur und Tanz bringt diese auf kreative Weise zum Ausdruck"

Zitat nach Anna Halprin

Fusion Dance | Kurse und Workshops

Den Körper im Gesamten bewusst wahrnehmen, sich selbst ausprobieren und sich neu erspüren -  Fusion Dance steht für Lebensenergie und Kreativität.

Der Cross-Over-Mix an Bewegungen aus modernem Orient. Tanz, Modern Dance und verschiedenen Vintage-Tanzrichtungen wie z.B. Charleston vermitteln ein neues Bewegungserleben für Körper, Geist und Seele. Die eigenen Ressourcen werden gestärkt und Emotionen auf kreative Art und Weise dargestellt. Daneben verhelfen sanfte und effektive Yoga-Übungen zu einer Vitalisierung des gesamten Körpers.

Tribal Fusion Expert

https://www.tanzundfreiraum.de/wp-content/uploads/2019/02/IMG_5963_pp_1400-720x480.jpg

(TFE) zertifizierte Tanzausbildung 2019/2020

Tribal Fusion gilt als komplexeste und virtuoseste Weiterentwicklung des orientalischen Tanzes. Sie erfordert filigrane Körperbeherrschung und intensiven Ausdruck ebenso wie die Interpretation schwieriger Rhythmusfolgen.

Die professionelle Tanzweiterbildung Tribal Fusion Expert (Studio Le Serpent Blanc - Arzo-Carina Renz) richtet sich an Tänzerinnen und Tänzer, die sich im Bereich Tribal Fusion als Bühnentänzer/innen oder Trainer weiterbilden, spezialisieren oder professionalisieren möchten.

Shantala ma Rielle unterrichtet im Rahmen der 15 Monatigen Ausbildung folgende Module:

29. Juni 2019 - Dehnung und Beweglichkeitsaufbau

29. Juni 2019 - Isolation + Layering / Masterclass I

01. September 2019 -  Anatomie und Körpermechanik

Alle Informationen und Termine zur TFE findest du unter www.serpent-rouge.com/tfe.html


Workshop - 21. September 2019

https://tanzundfreiraum.de/wp-content/uploads/2018/10/IMG_0551_1400x933-720x480.jpg

Studio 52 Hamm / Kokette Vintage-Stock-Choreografie

Erlerne eine rasante Stocktanzchoreografie im Stil der goldenen 20er Jahre - kokett, verspielt, mit einem Hauch Burlesque und einem Augenzwinkern präsentiert.

Nach einem Yoga-Warm-Up trainieren wir die einzelnen Schrittkombinationen und Posen im Detail und fügen diese dann zur Choreografie zusammen. Den Abschluss bildet ein sanftes Cool-Down.

Du erhältst ein Skript der Choreografie und darfst für eigene Trainingszwecke filmen.

21. September 2019, 11:00 bis 14:00 Uhr, Teilnehmerbeitrag. 45 Euro

Studio 52, Lange Straße 52, 59067 Hamm
Anmeldungen unter: post@bianca-stuecker.de

Bitte trage bequeme Kleidung, in der du dich gut bewegen kannst, und bring dir etwas zum Trinken und zum Schreiben mit.  Für die Choreografie wird ein leichter Tanzstock ohne Handkrücke benötigt.

Einen Einblick in die Choreografie findest du hier < Video >  (es öffnet sich eine neue Seite bei Vimeo.com)


Workshop - 21. September 2019

https://www.tanzundfreiraum.de/wp-content/uploads/2019/01/shantala-ott-006-720x480.jpg

Flexibilität, Kraft und Energie für Tänzer/innen

Im Tribal Fusion / Oriental Fusion spielen wir mit An- und Entspannung, fließenden Bewegungen, kräftigen Akzenten und Bodenparts. Wir bauen Spannung im Tanz auf, erzählen Geschichten und möchten unser Publikum begeistern. Dafür benötigen wir einen gesunden, flexiblen Körper, eine starke Körpermitte und ein gutes Körpergefühl.

In dieser speziell für Tänzer/innen aufgestellten Trainingssequenz arbeiten wir mit unserer gesamten Muskulatur. Durch spezielle Dehnungs- und Kräftigungsübungen aus dem Vinyasa- und Yin-Yoga erhöhen wir die Flexibilität unseres Körpers, fördern unser Körperbewusstein und stärken unsere Körpermitte sowie die für den Tanz so wichtige Streckmuskulatur.

Der Workshop wird abgerundet durch Atemübungen und Meditationen, die sich auch gut zum Fokussieren kurz vor dem Bühnenauftritt eignen. 

Bereichere deine künstlerische Praxis, in dem du dich mit deinem Innersten verbindest und deinem Körper ein gezieltes Training bietest.

21. September 2019, 14:30 bis 16:30 Uhr – Teilnehmerbeitrag 30,00 Euro (inkl. Skript)

Studio 52, Lange Straße 52, 59067 Hamm
Anmeldungen unter: post@bianca-stuecker.de

Bitte trage bequeme Kleidung, in der du dich gut bewegen kannst, und bring dir etwas zum Trinken und zum Schreiben mit. Ebenso Socken und eine Decke oder etwas zum Überziehen für die Endentspannung. Matten sind im Studio vorhanden.