https://tanzundfreiraum.de/wp-content/uploads/2018/10/SalondeDanse-1140x520.jpg

Show / Hafla - Salon de Danse - 15. Juni 2019

Save the Date - der Termin für unseren Salon de Danse III steht fest - am 15. Juni 2019 heisst es wieder "eine Nacht mit viel Glamour, Glitzer, Tanz und einem Hauch Burlesque".

Ganz im Sinne der klassischen Salons, die in den 20er Jahren als gesellschaftlicher Treffpunkt für Künstler, Literaten und Philosophen stattfanden, bietet unser privater Salon de Danse neben einer abwechslungsreichen Show einen Treffpunkt und regen Austausch für Gäste und Künstler/innen.

Der Einlass erfolgt ausschließlich über Gästeliste - bei Interesse gerne mail an mail@tanzundfreiraum.de


Das Line-Up für unseren Salon de Danse 2019 steht und in Kürze stellen  wir hier die Künstlerinnen und Künstler vor ...

Wir freuen uns auf viele wundervolle Künstlerinnen und Künstler mit abwechslungsreichen Stilrichtungen - merkt euch diesen Abend im Kalender vor - dies wird eine magische Nacht 🙂

Die Fotos sind uns freundlicherweise von den Künstlern/innen zur Verfügung gestellt worden.

https://tanzundfreiraum.de/wp-content/uploads/2018/10/IMG_5097_1400x933-720x480.jpg

- Greta ma Leen -
Die Gastgeberinnen

Laue Sommernächte und rauschende Partys, die Luft voller Magie und Goldstaub ... Die Gretas entführen in die goldenen 20er Jahre - kokett, verspielt und mit einem Hauch Burlesque ...

Unter der Leitung von Shantala ma Rielle sind die Greta ma Leens auf verschiedensten Shows und Varietéveranstaltungen zu sehen

< weitere Informationen >

https://tanzundfreiraum.de/wp-content/uploads/2018/10/IMG_5270_1400x933-720x480.jpg

- Shantala ma Rielle -
Die Gastgeberin

Vaudeville, Varieté, Fantasie und moderner Orientalischer Tanz - aus einer Zeit, in der man sich in schwarz-weiß Filme in weit entfernte Länder träumte.

Shantala ma Rielle / Silke Bonzel-Friedrich ist Tänzerin für Fusion Dance Art, Tanz- und Bewegunspädagogin und Yogalehrerin. Sie unterrichtet Tanz und Yoga in verschiedenen Studios und im eigenen kleinen Atelier in Olpe.

< mehr Informationen >

https://tanzundfreiraum.de/wp-content/uploads/2018/10/Bianca-720x480.jpg

- Dr. Bianca Stücker -
Hamm

Bianca Stücker ist schon lange auf der Welt und hat entsprechend viel erlebt. Da sie keine Hobbys hat, nutzt sie jede Minute für die Ausübung ihrer verschiedenen Berufe. Sie ist Musikerin, Autorin und Tänzerin und betreibt das kleine Studio 52 in Hamm, in dem getanzt, gesungen und tätowiert wird. Im November 2017  ist ihr Solo-Album "The Glass Coffin" erschienen. Und jedes Jahr im Januar (19. Januar 2019)  veranstaltet sie die große Orient-Gala - Oriental Tea Time.

www.bianca-stuecker.com

https://tanzundfreiraum.de/wp-content/uploads/2018/10/sonicwaves-720x480.jpg

- Sonic Waves -
Braunschweig

Sonic Waves aus Braunschweig bestehen aus der Tänzerin Ravenna mit ihrem Partner Benjamin.

Im letzen Jahr begeisterten sie uns mit einer magischen Voi-Fusion mit Live-Gitarrenspiel.

In diesem Jahr verzaubern sie uns mit einem Duett und Pois - ein wundervolles Duo, welches euch in magische Welten entführen wird.

https://www.tanzundfreiraum.de/wp-content/uploads/2018/12/nana-faun-720x480.jpg

- Nana Faun -
Lohmar

Das erste Mal zu Gast bei unserem Salon de Danse ist die Fusion-Künstlerin Nana Faun aus Lohmar.

Sie leitet die beiden Gruppen Wild Tribe und Fake Lashes, beim Salon sehen wir sie Solo mit einer Klezmer-Fusion (Foto Steff Aperdannier).

Nana Faun bei Facebook

https://tanzundfreiraum.de/wp-content/uploads/2018/10/Duo-CousCous-720x480.jpg

- Duo Cous Cous -
Hamm

Yamila und Brilana widmen sich seit Jahren als Duo Cous Cous  dem orientalischen Tanz mit all seinen Facetten und Schattierungen. Aufgrund ihres umfangreichen Repertoire sind sie zu vielen unterschiedlichen Gelegenheiten unterwegs, wie beispielsweise bei Shows, Sommerfesten, Märchenlesungen, in Seniorenheimen und auf privaten Feierlichkeiten  (Foto: Klaus Hoffmann).

www.duo-couscous-hamm.de

https://www.tanzundfreiraum.de/wp-content/uploads/2018/12/Trio-SAENg-Theiyn-720x480.jpg

- Trio SAENg Theiyn -
Hamm

Das neu gegründete Tanztrio SAEng Theiyn besteht aus Elke, Sopa und Gaby. Alle drei stammen aus einem gemeinsam Tanzprojekt von Dr. Bianca Stücker und haben unterschiedlichste Tanzerfahrungen. Gaby ist u.a. Tänzerin bei Les fées vertes und den Greta ma Leens, Elke leitet eine eigene Tanzgruppe in Werne.

Der Name  SAENG Theiyn stammt aus dem thailändischen und bedeutet Kerzenlicht.

https://tanzundfreiraum.de/wp-content/uploads/2018/10/Noushafarin-720x480.jpg

- Noushafarin -
Grevenbroich

Eine ausgeprägte Mimik und Gestik, feine Armbewegungen, schwungvolle Schrittkombinationen und dynamischen Drehungen - dafür steht der persische Hoftanz  und die Gruppe Noushafarin.

Wir freuen uns sehr die farbenfrohen Tänzerinnen in diesem Jahr zum ersten Mal bei uns begrüßen zu dürfen.

Noushafarin bei Facebook

https://www.tanzundfreiraum.de/wp-content/uploads/2018/12/Janalue-720x480.jpg

- Duo Janalue -
Velbert

Das kreative Pärchen aus Velbert ergänzt sich auf privater Ebene nun schon seit 6 Jahren. Sie können Lyrik, Theater, Häkeln und jetzt auch noch Tanzen.

Wenn einer der Beiden etwas neues ausprobiert, kann der andere nicht lange nur zuschauen, sondern will mitmachen. Als Ali vor drei Jahren der Tribal-Fusion-Virus erwischte, wurde auch Jan immer neugieriger und auch immer öfter als Choreodummy für fehlende Tanzpartnerinnen eingesetzt, bis er auf einmal merkte: Das macht ja Laune!

Seitdem stricken sie gemeinsam aus dem roten Musikfaden eine Geschichte nach der anderen und Poesie wird zu Bewegung.

www.alibongers.de

https://www.tanzundfreiraum.de/wp-content/uploads/2018/12/Rashalla-al-Chantara-720x480.jpg

-Rashalla al Chantara -
Herscheid

Rashalla al Chantara ist für ihren bezaubernden klassisch Orientalischen Tanzstil - auch Raqs Sharki genannt - bekannt. Weiblichkeit, Schönheit und Lebensfreude zeigen sich in ihren Choreografien  und in diesem Jahr wird Sie uns mit einem koketten Stocktanz  in die orientalische Welt entführen.

Sie ist  selbst Dozentin und organisiert seit 2005 eigene orientalische Tanzshows. Rashalla tanzt als Solistin, im Duo ZaMaRah Orientica sowie im Trio Tallaroua (Foto André Elbing).

www.rashalla-bauchtanz.de

https://www.tanzundfreiraum.de/wp-content/uploads/2018/12/Lesfeesvertes-720x480.jpg

- Les fées vertes -
Hamm

Les fées vertes kommen aus Hamm und sie tanzen, wie sie heißen: berauschend und ein bisschen unrealistisch!

Sie lieben den Charme vergangener Zeiten und haben es besonders auf die Unterhaltungsmusik des 20. und 21. Jahrhunderts abgesehen. Sie tanzten schon zu Marilyn Monroe, Edith Piaf und Kurt Weill. Die Choreographien erfindet Bianca.

www.bianca-stuecker.com

https://www.tanzundfreiraum.de/wp-content/uploads/2018/12/fantasia-orientica-720x480.jpg

- Fantasia Orientica -
Köln-Bonn

Shalimar Sherif und Nourani Gamal  aus dem Köln-Bonner-Raum tanzen seit 2000 zusammen und haben sich auf Tribal, Feuertanz und Orientalischen Tanz spezialisiert.  Ihr Lieblingsaccessoire ist in der Regel alles, was brennen kann und Blankwaffen aller Art. Zusätzlich sind die beiden in den Ensembles Goondarani und BellaDonna bei Apsara in Köln mit Tribal und Tribal Fusion unterwegs.  

Nourani veranstaltet selber jedes Jahr die zauberhafte Hafla „Von Balady bis Bass Beats“ in Bonn und die Greta ma Leens und ich freuen uns schon sehr auf diesen Abend im  März und September 🙂 

Fantasia Orientica bei Facebook

https://www.tanzundfreiraum.de/wp-content/uploads/2018/12/Tanja-Irina-720x480.jpg

- Duo Ta-Ira -
Lüdenscheid

Das Duot Ta-Ira besteht aus den Künstlerinnen Tanja und Irina aus Lüdenscheid.

Beide  sind Tänzerinnen der Greta ma Leens sowie des Ensemble „Haleemah" von Zohar. 

https://www.tanzundfreiraum.de/wp-content/uploads/2018/12/mouna_tahira-720x480.jpg

-Trio  Mouna Tahira -
Krefeld

Tanz der Seele und Quelle der Energie - das ist die Philosophie von Mouna Tahira aus Krefeld. Sie ist Tänzerin, Choreographin und ausgebildete Lehrerin für Orientalischen Tanz und Inhaberin des Studios Ghawazee . Beim Salon sehen wir sie mit zwei ihrer Tänzerinnen.

www.mouna-tahira.de

 

https://www.tanzundfreiraum.de/wp-content/uploads/2018/12/clodia-720x480.jpg

- Clodia v. Siebenbürgen -
Bonn

Clodia von Siebenbürgen aus Bonn ist nicht nur Tänzerin sondern auch Inhaberin von LaLunas Secret Garden und wird neben Ihrer Solo-Performance auch mit einem kleinen Basarstandt vertreten sein - Vorsicht Suchtgefahr 🙂 (Foto Natalie Menke)

Clodia von Siebenbürgen bei Facebook
LaLunas secret Garden bei Facebook

https://www.tanzundfreiraum.de/wp-content/uploads/2018/12/Dshamilja-720x480.jpg

- Dshamilja -
Warstein

Dshamiljas Leidenschaft ist der Tanz und sie lebt und unterrichtet in Warstein sowie am wundervollen Möhnesee.

Einmal im Jahr veranstaltet sie mit ihren Tänzerinnen eine zauberhafte Dinnershow in der Warsteiner Waldwirtschaft  mit einer Reise durch die Welt der Tänze - ebenso ist sie Tänzerin der Greta ma Leens

www.tanzen-am-moehnesee.com

https://www.tanzundfreiraum.de/wp-content/uploads/2018/12/Azehrad-720x480.jpg

- Ensemble Azherad -
Warstein

Das Ensemble  Azehrad von Dshamilja  verbindet die Freude am Orientalischen Tanz mit unterschiedlichsten Fusionen. 

https://www.tanzundfreiraum.de/wp-content/uploads/2018/12/Les-perles-dansantes-720x480.jpg

- Les perles dansantes -
Olpe

Claudia, Elvira, Gaby und Lydia (alles auch Tänzerinnen der Greta ma Leens) haben sich im Jahr 2017  zu den Les persles dansantes zusammengefunden und sind bekannt für ihre mitreissenden modernen Performances.

https://tanzundfreiraum.de/wp-content/uploads/2018/11/finale-770x500.jpg

Dies war unser Salon de Danse 2017

< zum Video Salon de Danse 2018 - vimeo.com) 

Ein kleiner Rückblick zu unserem Salon de Danse 2018 - eine magische Nacht mit zauberhaften Künstler/innen ... (es öffnet sich ein neues Fenster bei vimeo.com)