https://www.tanzundfreiraum.de/wp-content/uploads/2019/08/leichtigkeit-1140x520.jpg

Manchmal braucht man einen Moment mit geschlossenen Augen, um wieder klar zu sehen ...

(Verfasser unbekannt)

Yoga-Intensiv-Workshop - Leichtigkeit und Klarheit für das neue Jahr 2020 - Kloster | Mutterhaus der Franziskanerinnen zu Olpe

Die Tage zwischen dem alten und neuen Jahr sind eine magische wunderbare  Zeit der Stille, um in sich zu gehen, loszulassen, zur Ruhe zu kommen und der Stimme seines Herzens zu folgen.

In der wundervollen besonderen Atmosphäre des Klosters / Mutterhaus der Franziskanerinnen zu Olpe  kommen wir mit achtsamen Vinyasa-Yoga, Atem- und Klangmeditationen, sanften YinYoga und entspannter PMR-Meditation bewusst in unserem Körper an und verbinden uns mit unserem Herzen und unserer Seele .

Dieser Yoga-Intensiv-Workshop der Reihe „Eine Verabredung mit dir selbst“ lädt dich ein, das Jahr 2019 loszulassen und zu verabschieden, um mit Leichtigkeit und Klarheit das Jahr 2020 begrüßen zu können.

Zwischen den verschiedenen Einheiten werden wir im Kloster-Speiseraum lecker Kaffee, Tee und Kuchen genießen. Dabei verspricht die kleine Gruppe von max. 10 Teilnehmern einen geschützten Austausch und viel Raum und Zeit für individuelle Fragen.  

Ich freue mich auf tief gehende, intensive Stunden und eine magische wundervolle Zeit mit Dir - Herzlichst deine Silke


Zeit, Ort / Video, Audio, Skript

https://www.tanzundfreiraum.de/wp-content/uploads/2019/08/DSCF8097_1400x933-720x480.jpg

Zeit / Datum

Sonntag, 5. Januar  2020 (Ende der Rauhnächte)

Anreise ab 12:30 Uhr
Beginn ab 13:00 Uhr

Ende gegen 17:30 Uhr

 

Ort

Kloster | Mutterhaus der Franziskanerinnen zu Olpe
www.franziskanerinnen.de
Maria-Theresia-Str. 42, 57462 Olpe
(kostenlose Parkplätze sind vorhanden)

 

Video, Audio, Skript

Die Yogasequenzen sind im Skript enthalten, teilweise mit den Beschreibungen der Selfadjustments, Fotodarstellungen und  den theoretischen Inhalte. Ebenfalls gibt es eine Daten-DVD mit  Videosequenzen sowie Audiodateien. So kannst du auch Zuhause die Sequenzen gut nachvollziehen und zu deiner eigenen Yogapraxis finden.

Tagesablauf

https://www.tanzundfreiraum.de/wp-content/uploads/2019/08/DSCF8520_1400x933-720x480.jpg

(Änderungen noch möglich, die Zeiten sind leicht flexibel, um ausreichend Zeit für Fragen zu haben )

Anreise ab 12:30 Uhr - Beginn 13:00 Uhr 

13:00
Begrüßungsmeditation, Vorstellungsrunde und theoretische Einführung in das Thema.

13:30 bis 15:00 Uhr
Vinyasa-Yogasequenz um Loszulassen, dein Herz zu öffnen und mehr Raum und Platz für dich und deine Herzenswünsche zu finden. Atem- und Klangmeditation, Neujahrsritual, Körperscan und Shavasana.

ca. 15:10 Uhr
Kaffe, Tee und Kuchen-Runde im Speiseraum des Klosters

16:00 bis 16:25 Uhr
Besprechen der Sequenz sowie Raum für Fragen

16:30 bis ca. 17:15 Uhr
Dankbarkeitsmeditation und tief gehende entspannte Progressive Muskelentspannung  in der Freiraum-Variation

danach ...  
Austausch, Schlussmeditation, Übergabe der Zertifikate 

Anmeldung, Kosten

https://www.tanzundfreiraum.de/wp-content/uploads/2019/08/IMG_0843_1400x933-720x480.jpg

Teilnehmerkosten

65,00 Euro pro Person
(Zahlung per Rechnung 8 Wochen vor Termin)

Aufgrund der Anwendung der Kleinunternehmerregelung gem. § 19 Abs. 1 UStG. erfolgt kein Ausweis der Umsatzsteuer.

Kaffee, Kuchen und Tee (in der Kaffeepause) im Mutterhaus sind im Preis enthalten.

 

Anmeldung

Für die Teilnahme ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich - du kannst dich im Atelier auf der Liste verbindlich eintragen oder hier den Anmeldebogen  herunterladen < Anmeldebogen Download>

Damit wir effektiv und individuell arbeiten können, ist die Teilnehmerzahl auf 10 Teilnehmer begrenzt.


Bitte mitbringen

Bitte trage bequeme Kleidung und bring dickere Socken und etwas zum Überziehen sowie eine Decke für die Endentspannung mit.

Yogakissen, Bolster, Matten,  Blöcke sind ausreichend vorhanden.  Du kannst aber auch gerne deine eigenen Yogasachen nutzen. Daneben benötigst du etwas zu schreiben, das Skript wird zu Beginn verteilt, so dass du deine Notizen direkt einfließen lassen kannst.

Das Kaffeetrinken im Mutterhaus ist im Preis enthalten, für weitere Verpflegung muss sonst selbst gesorgt werden.

Anmeldung und Teinahmebedingungen

Für die Teilnahme ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich - du kannst dich im Atelier auf der Liste verbindlich eintragen oder dir hier den Anmeldebogen  herunterladen < Anmeldebogen Download>

 

Rücktritt vom Vertrag

Das Seminar findet ab einer Teilnehmerzahl von 6 Teilnehmern statt. 

Nach dem Absenden der Anmeldung besteht innerhalb von 14 Tagen eine Rücktrittsmöglichkeit, diese muss schriftlich erfolgen. Bei einer Stornierung bis 8 Wochen vor Seminarbeginn werden 80% der Teilnahmekosten erstattet.  Wird das Seminar kürzer als 8 Wochen vor dem Termin storniert, ist eine Erstattung nicht mehr möglich. Der Teilnehmer kann jedoch eigenverantwortlich eine Ersatzperson stellen.

Sollte das Seminar nicht stattfinden können (u.a. wegen zu geringer Teilnehmerzahl - mind. 6 Teilnehmer), wird der Ausbildungsbetrag vollständig erstattet und ggf. ein Ausweichtermin angeboten. Die Teilnehmer werden darüber zeitnah informiert. In diesem Fall hat der Teilnehmer keinen Anspruch auf Erstattung ggfs. entstandener Kosten wie z.B. für Ticket- oder Hotelstornierungern.

 

Datenschutz, Fotografie, Nutzung und Allgemeine Informationen

Unsere Datenschutzerklärung findest du < hier >

Bei der Anmeldung gibt der Teilnehmer sein Einverständnis, dass Foto- oder Filmaufnahmen, die während des Seminars gemacht werden, in verschiedenen  Medien zur Eigenwerbung von Tanz- und Freiraum genutzt werden dürfen (Audio-, Print- sowie in Online-Medien wie z.B. Facebook und Homepage). Dieser Nutzung kann jederzeit widersprochen werden.

Die Teilnehmer erhalten zum persönlichen Gebrauch ein ausführliches Skript. Eine andere Nutzung als zum persönlichen Gebrauch, insbesondere die Vervielfältigung oder Weitergabe an Dritte ist untersagt.  Ebenso ist es untersagt die Konzeption zu übernehmen und unter eigenem Namen anzubieten.

Für Gaderobe und Wertsachen wird keine Haftung übernommen. Bei Unfällen und Beschädigungen o.a. haftet der Teilnehmer für sich selbst.  

Voraussetzungen / Gesundheitliche Einschränkungen

Du benötigst keine Yogaerfahrungen. Bei gesundheitlichen Einschränkungen, Schwangerschaft oder weil du dir unsicher bist, ob das Angebot für dich das richtige ist, stimme deine Teilnahme bitte mit deinem behandelnden Arzt / Therapeuten ab. Jeder Teilnehmer trainiert in Eigenverantwortung.

Ich arbeite nicht therapeutisch und die Teilnahme an den Kursen ersetzt nicht den Besuch bei einem Arzt, Psychologen oder Heilpraktiker.

 

Bildquellen:

Tanz- und Freiraum (www.tanzundfreiraum.de) , Patrick Bonzel (www.patrickbonzel.de),